Das Löwentor und seine Aufgabe!

Das Löwentor und seine Aufgabe für Mensch, Natur und Tiere!

Was ist jetzt besonders wichtig?

KÖRPER:

Pflege und Versorge deinen Körper möglichst mit natürlichen Substanzen.

 

GEIST:

Lasse Gedanken die dir Sorgen bereiten und dich an etwas fest halten möglichst los.

 

SEELE:

Umgib dich mit Menschen und Tieren die dir Freude ins Herz zaubern.

 


Hier kannst Du das Channeling zum Löwentor anhören!

Download
Channeling zum Löwentor
1. Was ist das Löwentor?
2. Was bewirkt, das sich öffnende Löwentor auf der Erde und im Kosmos für uns Menschen, der Natur und den Tieren
3. Was ist jetzt besonders wichtig. Was gilt es zu vermeiden und zu tun?
Channeling zum Löwentor 5.8.2016.wav
Wave Audio Datei 14.3 MB

Hier kannst Du das Channeling zum Löwentor lesen!

  1.    Was ist das Löwentor?

 

  2.  Was bewirkt, das sich öffnende Löwentor auf der Erde und im Kosmos für uns Menschen, der Natur und den Tieren

 

  3.  Was ist jetzt besonders wichtig. Was gilt es zu vermeiden und zu tun?

 

 

 

 

 

1.    Das Löwentor wird so genannt, da es sich im astrologischen Sinne, im Zeichen des Löwen‘s öffnet, um eine neue Energie aus dem Kosmos zu euch auf die Erde zu schicken. Im Kosmos, in verschiedenen Universen besteht und wandelt diese Energie schon seit vielen Jahrmillionen von Jahren. Nun ist es soweit möglich, aufgrund der höheren Schwingung, die ihr auf dem Planeten Erde als erwachende Menschheit angetrieben habt, sich zu zeigen und zu manifestieren.

 

    2. Auf der Erde, für die Natur ist diese neue und sehr hochschwingende Frequenz ein Segen. Auch für euch Menschen kann sie zu einem Segen werden und ein Segen sein. Dies wird aber nur möglich sein, wenn ihr Menschen euch auch dieser neuen Energie stellt und euch nicht weigert sie anzunehmen. Aus Weigerung und Angst, diese hochschwingende Energie in euer Bewusstsein zu lassen, werden die Symptome in euerm Körper und Geist dazu angehalten, Dinge und Situationen die nicht mehr zu euch und in euer Leben passen, so zu blockieren, dass ihr dies anhand von Schmerzen und verwirrten Geisteszuständen erfahren werdet um den Impuls zu erkennen, etwas zu verändern und loszulassen. Es ist daher jetzt und in den kommenden 12 Monaten, sehr wichtig euch darüber klar zu werden, wohin euer Weg gehen sollte. Im Grunde müsst ihr nichts tun außer euch treiben zu lassen. Treiben zu lassen heißt: Lasst das geschehen was geschehen soll und lasst euch von euerm Herzen leiten. Schaltet den Verstand, euer Ego so gut es geht ab und lasst euch durch euer Herz führen. Bei den Tieren und der Natur geht diese Transformation ganz einfach von statten, da sie im Fluß des Lebens sind und nicht den Egoverstand besitzen wie ihr Menschen. Die Tiere und die Natur schwingen schon immer auf einer anderen Frequenz und lassen auch aufgrund ihrer Evolution keine Egogedanken zu, die dazu führen würden, vom Verstand regiert zu werden.

 

    3. Jetzt ist es besonders wichtig, dass ihr euch gute Nahrung, gutes Wasser und möglichst viel natürliche Dinge zukommen lasst. Denn dies sorgt dafür dass ihr euch dann auch schon mit einer höheren Frequenz ernährt und umgebt. Das sorgt dafür dass ihr schneller in die dafür vorgesehene Frequenz aufsteigen könnt. Diese höhere Schwingung manifestiert sich in allen von Natur aus gegebenen Dingen wie Lebensmitteln und auch Körperpflegeartikel. Also werdet euch darüber bewusst, natürliche Dinge an und in euern Körper zu lassen und nicht mit chemischen Stoffen voll zu pumpen. Sofern das nicht immer gehen sollte, gewöhnt euch an, die Dinge die nicht natürlichen Ursprungs sind vor der Nutzung, an und in eurem Körper zu segnen. Haltet kurz, einen kleinen Moment inne, bevor ihr diese Pflegemittel oder Nahrungsmittel aufnehmt und haltet eure Hand darüber, segnet diese Substanz, in dem ihr sprecht: „Ich segne hiermit diese Substanz durch Gottes Hilfe, damit sie mir gut tut“.

 

Haltet euch so gut und so viel es geht in der Natur auf um euch zu erden. In den nächsten 4 Wochen ist das besonders wichtig. In den kommenden 4 Wochen lässt es sich besonders einfach manifestieren, dass was ihr euch von Herzen wünscht. Dazu ist es immens wichtig geerdet zu sein. Diese Erdung ist deshalb so von Bedeutung, da die neue Frequenz in eure Zellen Einzug erhalten möchte. Je besser ihr deshalb geerdet seid, desto bessere Anzugskraft stellt ihr für diese neue Energie zur Verfügung, und sie wird sozusagen von euren Zellen magisch angezogen, da natürliches auch natürliches respektiert und achtet. Diese Energie ist später dazu da und verantwortlich, damit ihr selbst manifestieren könnt. Das ist im Grunde auch jetzt schon möglich, aber nicht in dem Maße, wozu ihr eigentlich fähig seid. Es werden durch die Manifestation in euern Zellen, auch in euerm Gehirn und eurer DNS neue Möglichkeiten verankert und aktiviert. Also noch einmal: Versucht so viel wie möglich in der Natur zu sein und natürliche Lebensmittel sowie Pflegemittel euerm Körper zuzuführen. Mit diesem Ratschlag, den ihr in die Tat umsetzen könnt, macht ihr diese Transformation für euch selbst als Körper, Geist und Seele einfacher, in eure Bestimmung zu gehen um den Seelenweg und euer Seelenbestimmung zu erfüllen.

 

Dies führt zu einem harmonievollen und gesundem Leben.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0