Tierkommunikation mit einer besonderen Stute und ihre Sichtweise über uns Menschen

Tierkommunikation mit einer besonderen Stute und ihre Sichtweise über uns Menschen

Eingang zum Haupt- und Landesgestüt in Marbach auf der Schwäbischen Alb
Eingang zum Haupt- und Landesgestüt in Marbach auf der Schwäbischen Alb

Was sie denkt und fühlt!

In einem Auftrag wurde ich gebeten nach einer Stute zu schauen, der es nicht gut geht. Ich sollte versuchen, Informationen über ihr Befinden heraus zu finden.

Was sich dann aber in dem Gespräch daraus entwickelte, möchte ich gerne mit euch teilen.

Das Bewusstsein dieser Stute ist ein Geschenk für uns Menschen.

Mein Wunsch wäre, das die Menschen beginnen, Tiere als das was sie sind, nämlich als intelligente Wesen mit einem hohen Bewusstsein und daraus entsehend, sensible Geschöpfe mit einer Seele sind.


Tierkommunikation mit einer besonderen Stute

Oh, ihr lieben Menschen.

Ich weis und mir ist bewusst, dass ihr es gut mit mir meint. Dennoch denke ich manches Mal, dass ihr Menschen unser eigenes Befinden nicht wahr nehmt oder wahr nehmen könnt, manches Mal sogar auch nicht wollt, denn oft denkt ihr nur

an euer eigen Wohl und meint, das was ihr tut auch richtig für uns sei. Ihr gesteht uns nicht zu, dass auch wir ein Recht auf ein individuelles Leben und unsere eigene Intelligenz besitzen. Wir können selbst entscheiden ob wir in den Regen stehen wollen oder nicht. Euer denken, über uns Pferden zu stehen, ist sehr oft nicht korrekt. In eurem Denken scheint es wohl der Realität zu entsprechen, aber Tatsache ist, dass es eben nicht so ist. Ihr Menschen, oder zumeist der größte Teil von euch, spricht uns Intelligenz und Wissen ab, da die meisten eben nicht in der Lage sind mit uns richtig zu kommunizieren.  Ihr müsst noch so vieles lernen. Vor allem müsst ihr lernen zu sehen, zu hören und zu fühlen, was um euch herum geschieht. Denn das habt Ihr verloren und werdet es auch nicht so schnell finden, wenn ihr weiterhin nur euch selbst vertraut und in euerm Herzen verbohrt seid. Damit meine ich, dass ihr zwar ein Herz habt und ihr wisst auch das ihr euer Herz braucht, um organisch hier auf dem Planeten Erde zu leben. Dennoch ist euch aber nicht bewusst, dass ihr die wichtigste Funktion in euerm Herzen noch gar nicht erkannt habt. Die ist nämlich bedingungslos zu lieben.

Bedingungslose Liebe nicht nur euern Kindern, euern Partnern, nein…… auch euern Tieren, eurer Umgebung wie Pflanzen, den Bach vor euerm Haus, einfach allem was ihr mit euern Augen sehen, mit euern Händen fühlen und mit euern Ohren, hören könnt.

Selbst die bedingungslose Liebe, die in Euerm Herzen verankert ist und im Grunde nur von Euch bewusst wahr genommen und anerkannt werden muss, stellt euch schon vor eine sehr große Herausforderung. Denn, um dies erst anerkennen zu können, müsst ihr erst einmal wissen, dass euer Herz auch noch eine andere Funktion besitzt, als euch als Muskel am physischen Leben zu erhalten.

In diesem Sinne muss eine Bewusstheit in euch erwachen, um zu erkennen, dass ihr Wesen seid, die zu viel mehr imstande sind, als das wozu ihr euch momentan noch in der Lage fühlt zu tun um das zu sein, was ihr wahrhaft sein könnt.

Hinter dieser sichtbaren Welt, gibt es auch eine Welt, die für euch noch nicht sichtbar ist, da sie in einer anderen Schwingung ihren Ursprung hat. Ganz feinfühlige Wesen eurer Spezies, können diese verschiedensten Schwingungsebenen bereits wahr nehmen und aufgrund feinster Sensoren auch erkennen und teilweise für sich selbst übersetzen. Diese Menschen unter euch sind aber noch nicht sehr viele. Diese müsst ihr suchen. Und wenn ihr bewusst nach ihnen sucht, werdet ihr auch auf wundersame Weise mit ihnen in Kontakt kommen.

Ich habe viel an euch zu sagen und würde sehr gerne eine andere Ebene mit euch halten, vor allem mit meinem "Besitzer". Sie kann aber leider nicht auf diese Ebene kommen um sich mit mir zu treffen. Sie hat zu viele Probleme um sich und ihrem privaten Umfeld. Mehr möchte und darf ich nicht sagen. Nur eines noch, ihr Herz ist schwer enttäuscht und deshalb von einer dicken Kette umschlossen. Ich bin in ihr Leben gekommen um ihr Herz weicher zu machen. Und ich gehe jeden Weg der dazu nötig ist um ihre Ketten, die um ihr Herz herum gelegt wurden, zu sprengen.

Um auf meine körperlichen Beschwerden noch kurz einzugehen, man wird keine korrekte Diagnose stellen können, da es meine Aufgabe ist, ihr Herz zu erweichen. Wenn sie ihr Herz öffnet und lernt sich selbst zu lieben um sich selbst Gutes zu tun, dann werde auch ich wieder, mit ihr, in eine andere Richtung gehen.

Möchtest Du selbst eine Tierkommunikation? Dann klicke hier....