Mein Strohballengarten - Tagebuch Teil 7

Mein Strohballengarten - Tagebuch         12. - 16. Tag

Stroballenanbau, Strohballengarten
12. Tag - Alles eingepflanzt

Die Pflanzen sind nun eingepflanzt :-)

Wie ihr seht sind nun die Gemüsepflanzen alle eingepflanzt und müssen jetzt nur noch anwachsen. Leider ist nicht gerade das super Einpflanzwetter, da es die nächsten zwei Tage ziemlich warm werden soll. Warten wir es einfach mal ab. Notfalls muss ich eine kleine Beschattung kreieren, damit die Pflänzchen nicht all zu sehr unter der Hitze leiden. Sollten es ein paar Pflanzen nicht schaffen, so werde ich noch etwas nachpflanzen müssen. Untergebracht habe ich aber doch einiges an Pflanzen, was ich gar nicht gedacht hatte.

Beim Einpflanzen ist es wichtig, die zarten Wurzeln möglichst nicht zu beschädigen und gut mit Substrat oder Stroh zu bedecken. Es dürfen keine Wurzeln an der Luft sein. Sie würden eintrockenen und der jungen Pflanze sehr schaden. Dies würde dann unweigerlich zum absterben der Pflanze führen. Wenn dann alles eingepflanzt ist muß noch gut gewässert werden.

 

 

1. Ballen an der Hauswand: 3 x Weißkohl - 1 x Blumenkohl - 3 x Poree.

1. Zwischenraum, indem sich der erste an den zweiten Ballen anstöst: 5 x Einlegegurken - 3 x Dill.

2. Ballen: 5 x Blumenkohl - 3 x Fenchel

2. Zwischenraum: 2 x Buschtomate - 2 x Kohlrabi.

3. Ballen: 2 x Ringelblumen - 3 x Romana Salat - 3 x Fenchel.

3. Zwischenraum: 7 x rote Beete.

4. Ballen: 2 x Ringelblumen - 4 x Wirsing - 4 x Knollensellerie.

4. Zwischenraum: 7 x rote Beete.

5. Ballen: 2 x Ringelblumen - 4 x Kohlrabi - 4 x Brokkoli

5. Zwischenraum: 2 x Buschtomaten - 2 x Knollensellerie.

6. Ballen: 4 x Ringelblumen - 3 x Physalis - 2 x Romana Salat - 1 x Borretsch.

 


Am 18. Tag ist fast alles angewachsen!

Heute am 18. Tag ist das Resüme meiner angewachsenen Pflanzen doch ziemlich gut. Da es in den letzten  3 Tagen doch ziemlich warm war und ich eine Beschattung anbringen musste, haben es aufgrund der Wärme, neun Pflanzen leider nicht überlebt.

Dies waren: Zwei mal Poree, eine Einlegegurke, zwei Fenchel, drei Knollensellerie und eine Physalis.

Im Großen und Ganzen bin ich doch ziemlich zufrieden.

So gehe ich heute noch in den Pflanzenfachmarkt und schaue mich mal um was ich noch nachkaufen kann um den frei gewordenen Platz wieder aufzufüllen.

Strohballenanbau, Stroballengarten
16. Tag - kleine Verlußte

FORTSETZUNG FOLGT.......................