Tierkommunikationen

Eingang zum Haupt- und Landesgestüt in Marbach auf der Schwäbischen Alb
Tierkommunikationen · 13. Februar 2017
In einem Auftrag wurde ich gebeten nach einer Stute zu schauen, der es nicht gut geht. Ich sollte versuchen, Informationen über ihr Befinden heraus zu finden. Was sich dann aber in dem Gespräch daraus entwickelte, möchte ich gerne mit euch teilen. Das Bewusstsein dieser Stute ist ein Geschenk für uns Menschen. Mein Wunsch wäre, das die Menschen beginnen, Tiere als das was sie sind, nämlich als intelligente Wesen mit einem hohen Bewusstsein und daraus entsehend, sensible Geschöpfe mit...